Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.236.214.19.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
185 Einträge
Fischgräte ;) Murphy Fischgräte 😉 Murphy aus Tierschutz schrieb am 20. November 2011 um 07:49:
Guten Morgen, Lieblingstrainer!

Bin noch bissl müde und möchte jetzt lieber schlafen oder fressen statt nen Gästebucheintrag zu verfassen, aber Frauchen drängelt und meint, das müsse jetzt mal sein.

Tja, nachdem ich ja Dank der Besuche Deiner Unterrichtsstunden so gut erzogen bin, gehorche ich natürlich und tue wie geheißen:

Danke, dass wir in fachkundigen und Freude bringenden sowie Wissen vermittelnden Stunden so weit gekommen sind, dass Frauchen und ich vor Kurzem die Begleithundeprüfung erfolgreich bestanden haben!

Trotzdem kriegste dafür keine Stereicheleinheiten von Frauchen (die stehen sowieso alle mir zu) sonst wird Herrchen noch sauer! Und meine Leckerlies muss ich schon mit Tacker teilen, also haste darauf auch keinen Anspruch...

Wau wau bis zum nächsten Training!
Claudia Fritz Claudia Fritz aus Deutsch schrieb am 19. November 2011 um 17:33:
Hallo Holger,
leider habe ich es aus privaten und beruflichen Gründen in den letzten Wochen nicht geschafft, ins Training zu kommen, ich komme aber demnächst wieder....:)
Ich wollte dir nur sagen, dass Minou sich unglaublich entwickelt hat - dank deiner Hilfe und deiner Tipps, die ich umsetze...
Ich gehe mit ihr völlg unkompliziert ohne Leine spazieren, sie hört absolut gut - nur in der Stadt geht es noch nicht ohne Leine und am Anfang zieht sie auch immer noch...aber daran arbeiten wir....:)
Aber ich werde immer gelobt, egal, wohin ich sie mitnehme, wie gut erzogen mein Hund doch ist...
Ich bin so stolz auf Minou, sie ist ein ganz toller Hund,
DANKE für alles und bis bald,
Claudia und Minou
Joachim Pfannschmidt Joachim Pfannschmidt aus St.Leon-Rot schrieb am 12. November 2011 um 18:13:
Hallo Holger

Gern möchte ich Dir von den Fortschritten unserer Schäferhündin Wanda berichten. Sie hat sich in der norddeutschen Fremde prächtig präsentiert - ein richtiger Schoßhund bei den Omas. Beim Einkaufen in der Stadt bleibt sie ganz entspannt und nur ab und zu - wenn ein anderer Hund zu nahe kommt - reagiert sie noch etwas. Das hätten wir vor vier Wochen nie für möglich gehalten, ich erinnere den Alarm bei der ersten Unterrichtsstunde in der Hundeschule. Deine Hilfe und Anleitung in der Hundeschule war wirklich ein großes Glück für uns - wer Cesar Millan gelesen hat und Dich kennt, weiss, dass Du der große Hundeflüsterer aus Brühl bist.
Bewegung - Vertrauen - Gehorsam - Zuwendung und das ganze unter Anleitung mit Deiner langen Erfahrung, das sind Deine Rezepte.
Wir freuen uns auf Deine nächste Unterrichtsstunde. Joachim mit Wanda
Brick Brick aus Griechenland schrieb am 18. Oktober 2011 um 08:14:
Hallo Holger,

vielen Dank für Deine Hilfe. Die Fortschritte die Brick in so kurzer Zeit gemacht hat, sind unglaublich. Die Spaziergänge in der Gruppe sind immer wieder sehr lustig.

Gruß
Klaus
Matthias, Manuela, Eyleen und Aimee Matthias, Manuela, Eyleen und Aimee aus Schwetzingen schrieb am 8. Oktober 2011 um 07:42:
Hallo Holger,

Du bist einfach ein Wahnsinns-Trainer! Wir sind/waren ziemliche Hundeanfänger als Misha zu Pfingsten aus Spanien zu uns kam. Nach Deinen Worten passt er zwar "wie die Faust auf's Auge" zu uns, aber als Unerfahrene macht man immer wieder Fehler und wundert sich, wieso der Hund nicht versteht, was man eigentlich von ihm will, was er darf, machen soll, und was nicht. Auch so ein "Schaf" wie Misha muss da liebevoll aber auch konsequent geführt werden, und durch die regelmäßigen Einheiten und das langsame Verinnerlichen sind alle Verhaltensweisen, die Misha mal ungewollt an den Tag legt, auch wieder erklärbar: das Problem liegt fast immer am oberen Ende der Leine, und da muss man auch mal kritisch auf sich selber schauen. Mit Deinen richtig guten Tipps und Trainingseinheiten, den abwechslungsreichen Platzwechseln und Situationsübungen gibst Du einem tierisch viel an die Hand, von dem man selber und der Hund profitiert. Und nebenbei hast Du bei allen Fragen ein offenes Ohr - vielen Dank dafür!
Balus Frauchen Balus Frauchen aus Mannheim schrieb am 6. Oktober 2011 um 16:12:
Lieber Holger,

du hast ein tolles Händchen für Hunde und ich bin sehr froh, dass du meinen Balu so schnell auf den "richtigen Weg" geführt hast. Dass Balu beim Wesenstest so eine Glanzleistung vollbracht hat, ist zum großen Teil dein Verdienst.

Dafür danke ich dir und wünsche dir weiterhin viel Erfolg!

Balus Frauchen
Andrea Rösch Andrea Rösch aus Hockenheim/Deutschland schrieb am 5. Oktober 2011 um 12:33:
2. Versuch

Hi Alpha,

so langsam sehe ich Licht am Ende des Tunnels. Unsere Spaziergänge werden immer angenehmer und mein kleiner sieht nicht mehr aus wie ein explodierter Uhu 🙂 Auch meine Knie, Bandscheiben und Finger möchten dir ganz herzlich für deine Hilfe DANKEN !!!
Am Sa. war ich happy – als Simba in einer Gruppe von 7 unterschiedlichen Hunden spielen konnte – hätte ich so schnell nicht erwartet. Es läuft dank deiner Hilfe besser als ich je erwartet hätte.
Du bist unser Hundeguru 😉

GLG
Andrea schwarze Hunde

P.S. Sollte es in der Gruppe mal wieder nicht so rund laufen (weil wir deine Anweisungen nicht gleich verstehen) denke daran – an den Ohrläppchen reiben und Wusa sagen !!!! Hilft!!
Thomas und Nina Thomas und Nina schrieb am 18. September 2011 um 16:26:
Lieber Holger,
wir sind so froh, dass wir uns immer wieder mit allen Schwierigkeiten und Problemen, die wir mit unserem 4-Beiner haben, an dich wenden können und du vor allem IMMER eine Lösung für uns hast.
Für uns bist du der einzige wirklich kompetente Hundetrainer, den wir immer und überall nur weiterempfehlen!!!

Mach weiter so
Viele Grüße
Thomas & Nina mit Robby
Julia, Denis und Nala Julia, Denis und Nala aus Schwetzingen schrieb am 30. August 2011 um 14:30:
Hallo Holger,

die kleine Nala ( ca. 10 Monate alt ) kam vor ziemlich genau 3 Monaten von Spanien zu uns und hat auch recht schnell vertrauen zu uns gefasst und sich bei uns wohl gefühlt, aber war bei vielen Dingen doch noch sehr ängstlich und hat vor allem jeden Hund, der an uns vorbei gelaufen ist, angebellt. Daher haben wir uns recht schnell entschlossen mit Ihr in die Hundeschule zu gehen.
Und so kamen wir dann vor 2,5 Monaten zu Dir. 🙂
Und das war auch genau die richtige Entscheidung!!

Wir wussten nicht genau wie wir der kleinen Nala am besten Komandos wie Sitz, Platz, Bleib oder Fuß beibringen sollen. Wir waren uns unsicher, ob wir sie von der Leine lassen können und vor allem war uns sehr wichtig, dass sie viel Kontakt zu andere Hunde hat, da sie ja alle Hunde angebellt hat oder Angst hatte und den Schwanz eingezogen hat.

Durch das Gruppentraining an vielen verschiedenen Orten und vor allem das Spielen danach ist Nala schon sehr viel ruhiger und selbstbewusster geworden. Du hast sie sofort richtig eingeschätzt und konntest uns genau sagen was Nala denkt. Nach ziemlich kurzer Zeit konnten wir sie problemlos ohne Leine laufen lassen und sie kann mittlerweile alle wichtigen Komandos. Manches hat zwar etwas länger gedauert, da wir auch noch einiges dazu lernen musste, aber mittlerweile wird es immer besser 🙂
Für Nala war alles ein Spiel und sie wollte auf keinen Fall sitzen bleiben. Sobald wir einen Schritt von Ihr weg sind, ist sie wieder aufgestanden und wollte spielen. Aber durch deine guten Tipps ( vor allem dass wir Konsequent sein müssen und wir uns auch mal in den Hund hineinversetzen müssen ) haben wir das super in den Griff bekommen.
Natürlich gibt es immer noch viel zu lernen, aber das kommt auch noch mit deiner Hilfe 🙂

Uns allen macht das Training bei Dir super viel Spaß und wir lernen in jedem Training neue Sachen dazu.
( sowohl Nala, als auch wir )

Wir freunen uns schon auf das nächste Training 🙂

Ganz lieber Grüße und ein dickes Dankeschön von uns allen 🙂

Julia, Denis und Nala 🙂
Andrea Rösch Andrea Rösch aus Hockenheim/Deutschland schrieb am 29. August 2011 um 09:18:
Hi Holger,
wir müssen dir sagen " du bist der Knaller"!!!
Meine Hunde haben beschlossen, daß ich weiterhin bei dir Unterricht nehmen soll. Endlich würde ich anfangen sie besser zu verstehen 🙂 Und was soll ich dir sagen - es macht mir sogar Spaß!!!! Hatte den Spaß bei anderen Hundevereinen und Trainern leider schon verloren. Wir freuen uns und auf jede Trainingsstunde mit dir und hoffen, daß wir uns noch viel bei dir abschauen können.
Du bist unser Hunde-Guru

GLG
Andrea mit Balu und Simba