Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.235.227.117.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
185 Einträge
Michelle Michelle schrieb am 7. November 2020 um 10:57:
Lieber Holger, lieber Chris,
ich bin wirklich froh bei euch gelandet zu sein. Keks und ich haben bei euch so viel gelernt! Ich habe durch euch meine Angst verloren und gehe selbstbewusst und sicher mit meinem Hund durch die Welt. Auch ist es euer verdienst, dass wir den Wesenstest bestanden haben.
Vielen Dank für eure Arbeit!
Carmen Mauch Carmen Mauch aus Ketsch schrieb am 21. Oktober 2020 um 21:00:
Wir haben uns einen Schatz aus dem Auslandstierschutz geholt. Der Süße wurde als neugierig, welpentypischen verspielt und aufgeschlossen beschrieben.... Tja und dann kam der Tag auf den wir uns so gefreut haben und wir lernten einen Angsthund kennen, der nicht mal aus dem Transporter wollte. Sammy hatte vor allem und jedem Angst. Wir mussten ihn aus dem Haus tragen und hinterher ziehen um überhaupt einmal ums Eck zu kommen.

Wir haben lange im Internet nach jemandem gesucht, der sich mit Angsthunden/ Strassenhunden auskennt und zack da haben wir Alpha Dog entdeckt. Gleich beim ersten Treffen mit Holger, gab er uns einen Tipp mit dem wir es geschafft haben, weiter als nur an die Ecke zu kommen mit Sammy. Und ab diesem Tag ging es in kleinen Schritten aufwärts. Wir haben uns natürlich dann entschieden in den Club beizutreten und am Hundegruppentraining teilzunehmen. Abwechselnd Plätze, Stadttraining, Hundespiel etc. 👍 Holger und Chris leisten super Arbeit und wissen wovon Sie reden. Sie gehen auf die Probleme und auf die Hunde ein und helfen einem seinen Hund besser kennen zu lernen und zu verstehen.

Unser Sammy hat immer noch seine Probleme und wir werden auch noch einen langen Weg vor uns haben, aber hätten wir Holger und Chris nicht gehabt, wäre Sammy in seinem Fortschritt nicht so weit, wie er es heute ist. Und auch mir hat Holger in der Anfangszeit sehr sehr geholfen. Ohne ihn hätte ich vielleicht aufgegeben und nicht daran geglaubt irgendwann mal kuschelnd mit unserem Frechdachs auf der Couch zu liegen.

Und auch wenn Sammy sich immer noch nicht traut die beiden so richtig zu begrüßen, er freut sich jedesmal Holger und Chris zu sehen und natürlich auch seine ganzen Hundefreunde dort 😊

Vielen vielen lieben Dank für alles, macht weiter so und bleibt wie ihr seid😊
Manuel Manuel aus Schwetzingen schrieb am 21. Oktober 2020 um 19:41:
Vielen Dank erstmal an die Trainer Holger und Chris.

Kurz zu unserem Hund: Akimo kam mit 7 Monaten zu uns aus Rumänien und war weder Menschen noch Artgenossen gewöhnt. Dann faden wir im Internet die AlphaDog‘s, nach einem kurzen Telefonat kam auch schon Holger zu uns, und schaute sich Akimo an. Holger war ganz gelassen trotz das er tierisch angezickt wurde und meinte den bekommen wir hin.

Mittlerweile sind wir ca. 1 Jahr dabei und haben uns wunderbar im Rudel (familiär) eingefunden.
Er nennt unser Akimo mittlerweile der Therapiehund (Kasper).

Es macht riesigen Spaß, und wir werden noch ein paar Jahre treu bleiben.

Es ist nur sehr zu Empfehlen 😊.

P.S vertrauen ist das wichtigste in die Trainer und Hunde 💪🏼.
Denis Denis aus Leimen schrieb am 29. Juli 2020 um 14:20:
In die Hundeschule Alpha dog zu kommen war die beste Entscheidung die ich treffen konnte.
Meine Hündin hat ständig andere Hunde angebellt und Theater gemacht. Spazieren gehen entwickelte sich zum ausweichen von anderen Hundebesitzern. Jede Begegnung mit anderen Hunden war eine Stresssituation.
Nicht so schön zumal es nich um einen listen Hund handelt. An Spielen mit anderen Hunden war nicht zu denken..
Mittlerweile ist etwa ein Monat vergangen und
Ich würde sagen ich hab ein andern Hund.
Durch ein klasse Training und eine topberatung kann ich nun ganz entspannt spazieren gehen kein Theater mehr und
Als Bonus nach 5 Jahren ohne dass ich sie zu anderen Hunden lassen konnte, hat sie heute das erste Mal mit einem anderen Hund gespielt. Ein Traum wurde wahr.

Ich bleib auf jeden Fall dabei.
Danke Jungs macht weiter so
Chantee Berger Chantee Berger aus Mannheim schrieb am 9. Juli 2020 um 22:05:
!!!!!!!Top Hundeschule!!!!!

🔴Ortswechsel
🔴Erfahrung mit Listenhunden
🔴Super Trainerteam
🔴Konstruktive Kritik
🔴Faire Preise
🔴Immer mit Rat und Tat zur Seite
🔴 Familär
🔴Seit tag 1 wohlgefühlt

🔴Ich kann diese Hundeschule zu 1000% weiterempfehlen, nachdem ich mit anderen Hundeschulen schlechte Erfahrungen gemacht hatte,
war es die beste Entscheidung zu alpha dogs zu gehen .
Zafer Zafer aus Mannheim schrieb am 22. Juni 2020 um 14:35:
Hundeschule Alpha ist die beste Entscheidung wenn man seinen Hund auf die richtige Bahn bringen möchte.
Wir waren 3 Monate im Training bis wir zum wesenstest sind.
Alles super gelaufen.
Wir sind überglücklich und bedanken uns bei Holger und seinem ganzen Team+ Kursteilnehmer.
Wir werden bleiben und weiter an Djangos Fähigkeiten arbeiten.
Mit freundlichen Grüßen
Mirijam Mirijam schrieb am 14. Februar 2020 um 17:57:
Holgers Hundeschule war für mich die beste Entscheidung. Mein Hund ist aus Rumänien, beim spazieren war er sofort gestresst und hat alles angebellt was sich bewegt hat, gezogen und sich immer wieder gedreht. Ich habe ein Jahr lang alles probiert. Hatte einen anderen Hundetrainer und war ein paar mal in einer Hundeschule. Nichts hat geholfen. Ich bin jetzt nicht mal vier Wochen bei Alphadog und bin sehr glücklich über die Entwicklung. Ich freue mich auf noch viele weitere Trainingsstunden.
Yvonne Yvonne aus Altlußheim schrieb am 12. Februar 2020 um 18:14:
Danke, dass es dich gibt. 😊
2 Trainer hatten aufgegeben und sich nicht mehr bei uns gemeldet 😞. Die letzte hatte unserem Hund einen Maulkorb verpasst 😫.
Wir waren kurz davor unserem Hund ins Tierheim zurück zu bringen und dann hab ich dich und dein Team gefunden. Ihr macht einen super Job. Ich werd euch auch immerwieder weiter empfehlen. Man merkt, dass du einfach weißt wovon du sprichst und die Erfahrung mit "speziellen" Hunden, wie unseren, hast.
Nochmals tausend Dank für alles und wir werden weiter am Ball bleiben.
Gruenewald Gruenewald aus Oftersheim schrieb am 31. Dezember 2019 um 15:32:
Unser Hund galt nach zwei Hundetrainern als nicht resozialisierbar und gefährlich . Nach ein paar wenigen Wochen bei den Alpha Dogs, spielt er schon mit den anderen Hunden und hat grosse Fortschritte gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle an Holger.
Jaqueline Güntner Jaqueline Güntner aus Mannheim schrieb am 30. November 2019 um 19:20:
„Tickende Zeitbombe“ „Nicht zu resozialisieren“ „aggressiv“ „gehört eingeschläfert“ .
So beschrieb unsere vorherige Trainerin unseren Hund. Dann kamen wir zu „Alpha-Dog“ und die Angst um den Verlust unseres Hundes war wie weggezaubert. Nach nichteinmal zwei Monaten waren nahezu all unsere Probleme gelöst. Heute laufen wir im Training entspannt und gelassen in verschiedensten Situationen ohne Leine dicht an anderen Hunden vorbei, empfangen ohne Sorge Besuch, unsere Hündin spielt seit 3 Jahren zum ersten Mal wieder mit anderen und ist im Umgang zärtlicher denn je. Doch all das kommt nicht von ungefähr! Holger und Chris, als empathische, herzliche Menschen, die jeden Einzelnen im Training führen und herausfordern haben wir mittlerweile unglaublich gern gewonnen. Wer bereit ist, nicht nur an seinem Hund, sondern ganz besonders konsequent an sich selbst zu arbeiten, ist hier absolut an der richtigen Adresse! Hier ist wirklich jeder Hund und Halter willkommen! Von kleinem Welpen, der gerade die Welt entdeckt bis zum scheinbar „aggressiven“ Kampfhund.
PS.: In diesem Sinne danken wir euch von Herzen! Ihr zwei habt buchstäblich unser Leben umgekrempelt und aus uns die Hundehalter gemacht, die Londen verdient!